Frans Nederlands Engels Duits 

Wer bin ich


Sie, die Besucher dieser Website, werden Sie sich bewusst der Zeit die euch gegeben ist zu leben in der nähe von mir.
Werden Sie sich bewusst, dass du in der Höhle einer erhaben, unübertroffene und unvergleichliche Herrin eindringst.
Werden Sie sich bewusst Ihr Zustand der unterwürfigen männlichen, minderwertiges Wesen, Einheit niedriger Stufe.

In meinen Adern, seit so vielen Jahren, fließt das Blut eines angeborenen Domina, von einem unzugänglichen resolute Herrin vor der die Sklavenbedingung sich für jeden Mann, der den Schritt macht, enthüllen wird.
In meiner Welt, werden Sie vergessen, die geheimsten Regungen der Seele auf den Faden meiner tiefsten Wünsche zu segeln.

Wenn dies mein bestes zu wollen ist, werden Sie mich in meiner Höhle in Lüttich nähern Zwei Schritte entfernt vom Stadtzentrum von Lüttich. Sie können entdecken Sie am unergründliche Schmerzen, Ihre unerfüllten Wünsche meisten.
Wenn dies Ihr Schicksal ist, kommen Sie heraus gewachsen. Ich werde Ihre Droge, Ihre Viertel der Genüsse, die Befreiung deiner Seele sein.

Naht und schaut an ... Hier, hast du noch die Möglichkeit, schaust und profitierst, solange es dich davon erlaubt ist . Nehmen Sie Kenntnis von meiner Größe, von meiner Schönheit, meiner Jugend, von der Zartheit meiner nach Amber duftenden Haut , von meine fesselnde Kurven. Stellen Sie sich in meiner Gegenwart, Biegung der Wirbelsäule, der gerissene Augen und starrte den Boden ...

Stellen Sie sich einen Augenblick auf der Schwelle meiner Tür, keuchend, mit dem Finger zitternd und zögernd auf die Türklingel.
Wenn es mein Wille ist, wird sich die Tür öffnen, und mein Atem wirst du fühlen ;
Deine Sklavenbedingung wirst du wahrnehmen ;
Deine Pracht wirst du aufgeben ;
Deine Ehre wird dich verlassen ;
Dein Stolz wirst du vernachlässigen ;

Und dein Leiden wirst du beichten ;
Deine Reue wird sich an dich enthüllen ;
Deine Unterwerfung wird dich erscheinen ;
Deine Strafe wirst du erfahren ;
Deine Sünden wirst du büßen ;

In meiner Höhle, Wörter, wirst du nicht sagen ;
Blick hinunter wirst du dich verpflichten ;
Nicht mich betrachten zu können wirst du leiden ;
Nicht mich berühren zu können Leiden wirst du ertragen ;

Wenn mein Atem in dich eindringen wird ;
Von Leiden wirst du dich betrinken ;
Wenn Riemen Leder dich bestrafen wird ;
Vergebung wirst du fragen ;

Wenn Grenze deines Leidens du erreichen wirst ;
Immer wieder wirst du stöhnen ;
Wenn mein Vergnügen du verschärfen wirst ;
Immer mehr wirst du bedauern ;

Wenn Sie einen Termin zu kommen leiden mein Gesetz wollen, rufen Sie mich an oder schickt mir eine MAIL
  maitresse xawana